Donnerstag, 23. August 2012

TTT - 10 Bücher die ihr immer wieder lesen könntet

10 Bücher die ihr immer wieder lesen könntet


Diese Woche durften wir und bei Alices Top Ten Thursday ein ehemaliges Buchthema aussuchen, was wir nachholen möchten. Es war wirklich schwierig mich zu entscheiden. Schlussendlich habe ich mir „10 Bücher, die ihr immer wieder lesen könntet“ ausgesucht.



Obwohl dies ein Kinderbuch ist (ab 10 Jahre) gefällt es mir wirklich gut und ich habe es bereits 3 mal gelesen. Zu diesem Buch gibt es auch einen zweiten Teil (Verrat inSkogland).

J. K. Rowling „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“
Dieses Buch steht stellvertretend für alle Harry Potter Bücher. Ich weiß gar nicht wie oft ich diese Bücher schon gelesen habe, aber auf jeden Fall mehr als 4 mal und es wird sicher noch das ein oder andere mal passieren.

Wolfgang und Heike Hohlbein „Märchenmonds Erben“
Dies ist der 3. Teil der Märchenmondreihe. Die Bücher sind alle super, aber dieser Teil ist einfach der beste! Hier geht es um eine sehr schöne Kinder-Jugendfantasygeschichte, die auch Erwachsene begeistern kann.

Wolfgang und Heike Hohlbein „Drachenthal“
Drachenthal ist eine Buchreihe die quasi parallel zur Märchenmond-Reihe läuft. Wo Märchenmond fast nur in der fiktiven Welt Märchenmond spielt, spielt Drachenthal sowohl in der realen Welt als auch in der Paralellwelt Märchenmond. Es ist allerdings für ein jüngeres Publikum geschrieben als Märchenmond. Trotzdem konnte es mich als Erwachsene immer noch begeistern. Die Reihe ist noch offen.

Bis jetzt habe ich es zwar noch nicht wieder gelesen, aber es wird bald dazu kommen. Ich finde die Familiengeschichte in diesem Buch einfach perfekt und dadurch ist es ein wahres Wohlfühlbuch für mich.

Auch dies ist ein richtiges Wohlfühlbuch. Entspannend, romantisch und lustig. Es ist der erste Band einer Tetralogie. Vor allem gefällt mir die romantische Ader des männlichen Hauptcharakters Carter.

Tja hier sind die Hauptcharakter nicht romantisch sondern dominant und das gefällt mir auch super. Jenna Black schreibt einfach einzigartige und interessante Charaktere. Hier sind die weiblichen Hauptcharaktere zwar stark und wissen was sie wollen, aber schlussendlich dominieren doch die Männer. Wer das mag, sollte diese tolle Reihe lesen. Im Deutschen sind leider nur 3 der 6 Bücher erschienen, aber der Verlag hat die Reihe noch nicht endgültig aufgegeben.

Dies ist ein toller historischer Liebesroman mit Fantasyanteil. Ich habe ihn durch Zufall gelesen, da ich etwas ganz anderes erwartet habe und bin dann an dem Genre hängen geblieben. Von der Feuerfrau Reihe gibt es 3 Bände, die man notfalls auch getrennt lesen könnte. Susan Carroll schreibt einzigartig und ihre Romane enthalten immer eine leichte Prise Humor.

Hier kommt ein weiteres Buch von Susan Carroll. Dieses ist allerdings ein reiner historischer Liebesroman, der fast ein wenig wie ein Märchen ist. Sehr romantisch.

So und zum Schluss noch ein hist. Liebesroman, da diese Bücher sich einfach dazu eignen sie erneut zu lesen, da es wahre Wohlfühlbücher sind. Hier geht es um eine wirklich rebellische Heldin, die allerlei gewagte Fluchtversuche unternimmt, um nicht zu ihrem Vater zurückzumüssen. Diese versucht der gutaussehende Kapitän, der sie zu ihrem Vater zurückbringen will, aber mit großer Mühe vereiteln.


Ich freue mich immer über Kommentare!!!

Kommentare:

  1. touched liegt ja noch auf dem SUB aber mich reizt es immer wieder es zu lesen aber dann kommt doch immer wieder ein anderes Buch daher ;-)
    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Fantasygeschichte ist es nicht wirklich einzigartig, aber von der Familiengeschichte her schon. Irgenwann solltest du das Buch wirklich lesen!
      LG
      Sunny

      Löschen
  2. Hey,
    ich habe mich für das gleiche Thema entschieden und auch bei mir ist der dritte Harry Potter Band diesmal dazu gewandert. Ich finde ihn von allen sieben Bänden am besten :)
    Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der 3. Teil ist auch mein liebster Teil. Schon allein wegen Lupin. Leider mochte ich den Schauspieler in den Filmen nicht wirklich und irgendwie kam da auch nicht das gleiche Feeling rüber wie im Buch.
      LG
      Sunny

      Löschen
  3. Ui, zehn Bücher, die du immer wieder lesen könntes und ich habe davon nur den Harry Potter gelesen . . . oha . . . da müsste ich mir die anderen neun auch einmal genauer anschauen.

    lG Favola

    AntwortenLöschen